• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Allgäuer Siege im Deutschlandpokal

Allgäuer Siege im Deutschlandpokal

Gut vorbereitet zeigten sich die Sportler des Allgäuer Skiverbands beim Deutschlandpokal am letzten Wochenende, allen voran Simon Jung vom SC Immenstadt der an beiden Tagen seine Altersklasse, die U 16 gewann und Germana Thannheimer vom SC Oberstdorf, die sich am Sonntag den Sieg im 10 km-Klassikrennen der U18 sicherte.

Trotz Schneechaos auf Bayerns Straßen fand der Deutschlandpokal im Skilanglauf am 12 und 13 Januar wie geplant statt. Der Veranstalter SCMK Hirschau hatte das Rennen schon im Vorfeld in den Bayerischen Wald in das Hohenzollern-Skistadion am Arbersee verlegt. Mit leichtem Schneefall, böigem Wind und Nebel hatten die Langläufer schwierige Bedingungen.

Am Samstag stand der Sprint in der freien Technik (Skating) am Programm. Simon Jung gewann souverän in seiner Altersklasse den Prolog (Zeitlauf), Viertelfinale, Halbfinale und Finale auf der 1,2 km-Strecke. Weitere Allgäuer Topplatzierungen erreichten in der U16 weiblich Lou Huth vom SC Oberstdorf als zweite vor Pia Schratt vom TSV Buchenberg. Bei den Herren konnte noch Josef Fässler vom SC Scheidegg mit dem dritten Platz überzeugen.

Am Sonntag fand das Einzelstartrennen in der klassischen Technik statt. Simon Jung war auch hier eine Klasse für sich. Mit rund 40 Sekunden Vorsprung entschied er das Rennen über 10 km in der klassischen Technik für sich. Genauso souverän war der Auftritt von Germana Thannheimer, die über die gleiche Distanz mehr als 50 Sekunden Vorsprung hatte. Ihre Vereinskameradin Verena Veith wurde in der gleichen Klasse Dritte. Weitere Allgäuer Topergebnisse waren die dritten Plätze von Marius Bauer vom Sc Oberstdorf in der U 20 und von Josef Fässler bei den Männern, beide über 15 km.

Nach den Erfolgen vom Arber bereiten sich die ASV-Athleten auf die nächsten Rennen im Deutschlandpokal Anfang Februar vor, die auch gleichzeitig als Deutsche Jugendmeisterschaft gewertet werden.

 

2019 01 12 Simon Jung

Bildunterschrift: Mit klarem Vorsprung gewann Simon Jung vom SC Immenstadt den Sprint in der freien Technik der Altersklasse U 16 beim Deutschlandpokal, Foto: Mirjam Reisbecker

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok