• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Veit, Paluka und Milz beim DP in Finsterau auf dem Podest

Veit, Paluka und Milz beim DP in Finsterau auf dem Podest

Am zweiten Tag des Rennwochenende um den DSV Jungendcup/Deutschlandpokal beim SV Finsterau standen die Einzelwettbewerbe in der Klassischen Technik auf dem Pogramm. Je nach Alterklasse ging es über die Streckenlängen von 5-15km. Nach dem erfolgreichen Auftakt beim Sprint standen erneut Allgäuer Nachwuchssportler auf dem Podest.

Verena Veit konnte nach dem Sprinterfolg mit dem zweiten Platz in der Klasse U16w ein weiteres Topergebnis erlaufen. Leo Paluka bestätigte nach seinem Sieg am Vortag mit einem hervorragenden dritten Platz sein derzeit gute Verfassung. Mit dem dritten Platz in der Klasse U18m rundete Jakob Milz das gute Ergebnisse ab.

Weitere Athleten konnten sich bei hervorragenden äußeren Bedingungen im Vorderfeld platzieren.

 

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567