• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Simon Jung wird Deutscher Meister

Simon Jung wird Deutscher Meister über 15 KM in der freien Technik (Massenstart)

Bei sommerlichen Temperaturen um die 10 Grad bereits am frühen Vormittag, fanden am Wochenende die Deutschen Meisterschaften im Langlauf in Reit im Winkl statt. 

Freitag: 29.03.2019: Teamsprint (Klassische Technik)

U 16 m: 3. Platz für Simon Jung (SC Immenstadt) und Elias Keck (TSV Buchenberg)  über je 3 x 1 km

U 18 w: 3. Platz für Germana Tannheimer (SC Oberstdorf) und Sophie Lechner (TSV Marquartstein) über je 4 x 1 km;

U 20 m: Deutscher Vizemeister Jakob Milz (SV Oberreute) und Jonas Schröter (SCMK Hirschau) über je 5  x 1 km; 

Herren:  Deutscher Meister Sebastian Eisenlaufer (SC Sonthofen) und Lucas Bögel (SC Gaissach) über je 5 x 1 km;
              Deutscher Vizemeister Josef Fässler (SC Scheidegg) und Max Olex (SC Partenkirchen über je 5 x 1 km;


Samstg, 30.03.2019: Massenstart (Freie Technik)


U 16 m: Deutscher Meistertitel für Simon Jung vom SC Immenstadt über 15 km; 
              Elias Keck (TSV Buchenberg) wird Deutscher Vizemeister
              4. Platz Robin Fischer (TSV Buchenberg)

U 16 w: 3. Platz für Lou Huth (SC Oberstdorf) über 10 km;

U 18 m: 4. Platz für Kilian Koller (TSV Buchenberg)  über 20 km;

U 20 m: 3. Platz für Jakob Milz über 30 km;  

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok