• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Sophie Zitzmann und Max Geissler-Hauber gewinnen alle drei Titel bei den Bayerischen Schüler Meisterschaften 2018

Max Geissler Hauber
Max Geissler Hauber

Beste Bedingungen bei den Bayerischen Schüler Meisterschaften am Wochenende am Alpinen Trainingszentrum Allgäu (ATA) am Oberjoch / Allgäu. In den Disziplinen Riesenslalom, Slalom und Kombinationswertung (RS+SL) kämpften die besten 48 Mädchen und 62 Buben aus Bayern um Medaillen und Titel. Interessante und spannende Wettkämpfe erlebten die zahlreichen Zuschauer auf dem anspruchsvollen Hang am ATA.

Die Organisatoren vom Allgäuer Skiverband sorgten um Rennleiter Andreas Keller für einen tadellosen Rennablauf.

Bei den Siegerehrungen wurden die Sieger und Platzierten, mit Pokalen, Medaillen, Urkunden und wertvollen Sachpreisen der Firmen Bolle, Craft und Sparkasse geehrt.

Mit jeweils drei Titeln in den Einzel-Disziplinen waren die 15 jährige Sophie Zitzmann aus dem Oberland und der 16 jährige Allgäuer Max Geissler-Hauber die herausragenden Athleten.

Mit zweimal Laufbestzeit gewann Sophie Zitzmann mit 1,5 Sekunden Vorsprung vor der Allgäuerin Elina Lipp und Annsophie Rosenauer aus dem Werdenfels.

BSM Mädchen RS:      1.Platz: Zitzmann Sophie, SV Lenggries, 2.Platz: Lipp Elina,            SC Oberstdorf, 3.Platz: Rosenauer Annsophie, SC Garmisch, 4.Platz: Klug Kiara, SC Kempten, 5.Platz: Fischer Paulina, SC Starnberg, 6.Platz: Laszlo Chantal-Isell, WSV München

Bei den Buben gab es einen Doppelsieg für den Alläuer Skiverband. Goldmedaille gewann Max Geissler-Hauber vor seinem Teamkollegen Hannes Amman. Der Werdenfelser Fabian Herzog holte sich Bronze.

BSM Buben RS:1.Platz: Geissler-Hauber Max, SC Thalkirchdorf, 2.Platz: Amman Hannes, RG Burig Mindelheim, 3.Platz: Herzog Fabian, SC Garmisch, 4.Platz: Bolz Simon, SC WSV Bischofswiesen, 5.Platz: Gräfe Philipp, SK Berchtesgaden, 6.Platz: Jaritz Yannick, SC Oberstdorf

Ihren zweiten Bayerischen Meistertitel gewann Sophie Zitzmann. Wiederum mit zweimal Laufbestzeit holte sich Sophie souverän die Goldmedaille. Die Allgäuerin Lena Lipp gewann die zweite Silbermedaille. Bronze ging an Paulina Fischer vom Skiverband München.

BSM Mädchen SL: 1.Platz: Zitzmann Sophie, SV Lenggries, 2.Platz: Lipp Elina,SC Oberstdorf, 3.Platz: Fischer Paulina, SC Starnberg, 4.Platz: Bartholomeus Leonie, SC Ruhpolding, 5.Platz: Klapprott Luisa, WSV Samerberg, 6.Platz: Huber Katharina Viktoria, SK Berchtesgaden

Überlegen mit zweimal Laufbestzeit holte sich Max Geissler-Hauber den zweiten Titel im Slalom. Silber ging an den Chiemgauer Philipp Gräfe und Bronze an den Werdenfelser Linus Gräfe.

BSM Buben SL: 1.Platz: Geissler-Hauber Max, SC Thalkirchdorf, 2.Platz: Gräfe Philipp, SK Berchtesgaden, 3.Platz: Vogt Linus, SC Garmisch, 4.Platz: Hauser David, SC Pfronten, 5.Platz: Lindenmayer Felix, TSV Heimenkirch, 6.Platz: Buchner Florian, WSV Samerberg

Den dritten Titel aus der Kombinationswertung von RS und SL ging überlegen mit zwei Siegen an Sophie Zitzmann. Mit zwei zweiten Plätzen holte Elina Lipp Silber. Bronze erkämpfte Paulina Fischer.

BSM Mädchen Kombi:1.Platz: Zitzmann Sophie, SV Lenggries, 2.Platz: Lipp Elina,           SC Oberstdorf, 3.Platz: Fischer Paulina, SC Starnberg, 4.Platz: Rosenauer Annsophie, SC Garmisch, 5.Platz: Huber Katharina Viktoria, SK Berchtesgaden, 6.Platz: Messmer Marisa, SC Schliersee

Seinen dritten Titel holte sich Max Geissler-Hauber. Silber Medaille in der Kombinationswertung ging an Philipp Gräfe und Bronze an Fabian Herzog.

 

BSM Buben Kombi:1.Platz: Geissler-Hauber Max, SC Thalkirchdorf, 2.Platz: Gräfe Philipp, SK Berchtesgaden, 3.Platz: Herzog Fabian, SC Garmisch, 4.Platz: Bolz Simon, WSV Bischofswiesen, 5.Platz: Vogt Linus, SC Garmisch, 6.Platz: Holderied Niklas, SC Garmisch

 

Reinhold Merle

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567