• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Kim Marschel vom SC Oberstaufen ist Bayerische Vizemeisterin im Slalom

Kim Marschel vom SC Oberstaufen ist Bayerische Vizemeisterin im Slalom

Die besten 51 Mädchen und 71 Buben aus ganz Bayern kämpften am vergangenem Wochenende am Krautkaserhang (Berchtesgaden) um die begehrten Titel des Bayerischen Schülermeisters.

Widrige Bedingungen mit Schneefall, Wind und Nebel sorgten für viel Arbeit beim ausrichtenden Verein dem WSV Königssee. Die Helfer hatten viel zu tun, um den Rennläufern eine gute Piste zu bereiten.

Durch den Ausfall von Kiara Klug, die voraussichtlich ca. 4 Wochen pausieren muss, war das ASV Team etwas geschwächt an den Jenner gereist. Mit den widrigen Bedingungen hatten auch die ASVler zu kämpfen, so reichte es beim Riesenslalom leider nicht für einen Podestplatz. Knapp am Stockerl vorbei erreichte Silvan Veit vom SC Rettenberg als Vierter und damit als Bester des jüngeren Jahrgangs das Ziel. Lukas Mayer (SC Bolsterlang) kam auf Platz sieben, Paul Riggenmann (SV Hindelang) als Achter und Fabian Endras (SK Nesselwang) als Zehnter sicherten sich weitere Platzierungen unter den besten Zehn. Beste Allgäuerin im Riesenslalom war Selina Schlitzer vom SC Halblech als Elfte, damit war auch sie die Beste des Jahrgangs 2004.

Am zweiten Renntag sollte es mit einem Podestplatz für das ASV Team reichen. Kim Marschel vom SC Oberstaufen gelang im ersten Durchgang eine hervorragende Fahrt. Im Zwischenklassement lag sie vor dem zweiten Durchgang zeitgleich mit Lea Klein vom SC Lenggries. Am Ende freute sich die talentierte Nachwuchsfahrerin über den Titel der Bayerischen Vizemeisterin im Slalom. Bester Allgäuer wurde Florian Burig von der RG-Burig Mindelheim als Elfter.

Beim abschließenden Team-Parallel-Slalom zeigte das Allgäuer Team seine Stärke und beendete den spannenden Wettkampf auf dem Bronze-Rang.

Bild Paul Foto

Kim_Marschel__RS_-_Kopie.jpg

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok