• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Katharina Althaus gewinnt Sommer-Auftakt in Courchevel

Katharina Althaus gewinnt Sommer-Auftakt in Courchevel

Für die Skispringerinnen stand im französischen Courchevel am Freitagabend der Auftakt in die Sommer-Saison an. Siegreich war im ersten Springen Katharina Althaus aus Deutschland, die die beiden Japanerinnen Sara Takanashi und Yuki Ito hinter sich ließ.

Nachdem die Herren bereits zwei Stationen im Kalender des Sommer Grand Prix absolviert haben, starten in Courchevel nun auch die Damen in ihre Sommer-Saison. Den Sieg beim Auftakt konnte Katharina Althaus verbuchen. Den Grundstein für Platz eins setzte Althaus im ersten Sprung, den sie bis auf 95 Meter hinunterzog und sich damit bereits deutlich von der Konkurrenz aus Japan hatte absetzen können. Im Finale reichten ihr dann 88,5 Meter, um mit 230,8 Punkten locker den Sieg einzusacken.

Auf Position zwei folgte mit knapp zehn Punkten Rückstand Sara Takanashi. Die mehrfache Weltcup-Gesamtsiegerin lag nach 89 Metern zur Halbzeit noch auf Position fünf, konnte sich aber mit dem besten Sprung des 2. Durchgangs mit 220,1 Punkten im Endresultat noch auf Rang zwei verbessern. Das Podest wurde durch ihre Teamkollegin Yuki Ito, die bei 91 und 85 Metern (219 Pkt.) gelandet war. Auf Rang vier reihte sich Irina Avvakumova aus Russland ein, die ihre Sprünge bei 90 und 84 Metern beendet hatte.

Fortgesetzt wird der Sommer Grand Prix der Damen am kommenden Wochenende in Frenstat.

 

Text und Foto: Kerstin Kock - http://www.skispringen-news.de/aktuelles/2569-katharina-althaus-gewinnt-sommer-auftakt-in-courchevel.html

 

 

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567