• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Allgäuer Nachwuchs stark am Notschrei

Allgäuer Nachwuchs stark am Notschrei

Weitere Top-Platzierungen der ASV Nachwuchsläufer beim DSV Jugendcup/Deutschlandpokal. Beim Freistilrennen in Nordic Center am Notschrei wurden die guten Leistungen der Deutschen Jugendmeisterschaft bestätigt. Bei leichtem Nieselregen, Nebel und Temperaturen um 4°C mussten in der Jugendklasse U16m 7,5km absolviert werden. Besonders gut kam Kilian Koller, TSV Buchenberg, mit den Verhältnissen zurecht und sicherte sich den 2. Platz. Leo Paluka, SC Oberstdorf, auf Platz 7 und Simon Sambale, SC Immenstadt, als 9. rundeten das gute Ergebnis ab. Verena Veit, SC Oberstdorf, bestätigte ihr gute Form mit einem 2. Platz. Germana Thannheimer, SC Oberstdorf, verpasste um 1,5sec. das Podest und wurde 4.

Über die Distanz von 15km mussten die Jugendlichen der Klasse U18m laufen. Jakob Milz, SV Oberreute, musste sich lediglich von Friedrich Moch vom WSV Isny geschlagen geben. Bei den gleichaltrigen Mädels lief Lena Keck, TSV Buchenberg, auf den 5. Platz. Mit Johanna Ochsenreiter, SC Scheidegg, schaffte als 10. eine weitere Läuferin den Platz unter die Top 10.

Mina Thannheimer, SC Oberstdorf, lief über 5km in der Klasse Juniorinnen U20 auf den 2.Platz. Auf den 4. Platz lief Thomas Spötzel, SC Oberstdorf.

Ergebnisse vom 10.03.2018

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567