• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Rollski-Bergsprint am 30. September – mit Schüler-MTB-Rennen Bräunlings – Akams

Rollski-Bergsprint am 30. September – mit Schüler-MTB-Rennen Bräunlings – Akams

Rollski-Bergsprint am 30. September – mit Schüler-MTB-Rennen
Bräunlings – Akams

Letztes Jahr herrschte fast Tour de France-Stimmung auf der Straße von Bräunlings nach Akams, als die Skilangläufer mit ihrem Sommertrainingsgerät, den Rollski beim ersten Bergsprint die Straße hochstürmten. Dieses Jahr steht die Wiederholung des Rennens am Samstag, den 30. September auf dem Programm. Und wieder wollen viele Allgäuer Langläufer das Rennen als Leistungstest in ihre Saisonvorbereitung einbauen.

Doch nicht nur Allgäuer Nachwuchs- und Spitzenathleten werden an den Start gehen, auch für Hobbylangläufer ist ein Start möglich. Und um auch den jüngeren Sportlern, die auf Rollski oft noch nicht so geübt sind, die Chance für eine Teilnahme zu geben, veranstaltet der Ski-Club Immenstadt dieses Jahr im Rahmen des Rollski-Bergsprints auf der gleichen Strecke auch ein MTB-Rennen für Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2008.

Der Vorstand des veranstaltenden Ski-Clubs Immenstadt, Geri Müller, freut sich schon auf einen tollen Event: „Nach den Rückmeldungen vom vergangenen Jahr erwarten wir wieder viele Teilnehmer und ein spannendes Rennen.“

Anmeldungen für das Rollskirennen und das Schüler-MTB-Rennen sind bereits möglich, die Ausschreibung ist im Internet unter www.sc-immenstadt.de zu finden.

http://www.sc-immenstadt.de/veranstaltungen/rollski-bergsprint/

2016 09 24 Rollskirennen Franziska Müller

Franziska Müller, SC Immenstadt, Siegerin beim Rennen 2016

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567