• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Sparkasse Allgaeu      Ziener Positiv 3er 120      Hauber      Reischmann logo Sport quadratisch 120      AÜW 4c neu      Meckatzer-Standardlogo Klein 130      Allgäuer Zeitung

Nochmals gute Platzierungen bei DM-Teamsprint

DSV Jugendcup / Deutschlandpokal 2016 / 2017 - Deutsche Meisterschaft Teamsprint

Oberwiesenthal - Sparkassen Skiarena 26.03.2017

Anhaltend gutes Wetter mit Sonnenschein und morgendlichen 2 °C ließen das letzte Rennen der Saison, den Teamsprint in Klassischer Technik zum gelungenen Saisonausklang werden. Selbst die Spitzen- Biathleten und Nordischen Kombinierer ließen es sich nicht nehmen, in der für sie fremden Technik mitzulaufen.

Die morgendlich gefrorene Strecke verlangte den Athleten in den rasanten Abfahrten mit engen Kurven alles ab. Wechselnde Zwischenrangstände sorgten bis zum Schluss für ein spannendes Rennen.

Auf bestens präparierter Strecke gelang den Allgäuer Läufern ein erfolgreicher und nochmals spannender Abschluss. Sehr zufrieden zeigten sich die Läufer auch mit dem für schnelle Ski sorgenden Wachsteam.

Für die meisten Läufer dürfte jetzt eine wohlverdiente Pause anstehen, bevor es dann wieder mit neuem Elan in die nächste Saisonvorbereitung gehen wird.

Auf Podestplatzierungen liefen:

Johanna Ochsenreiter (U16, SC Scheidegg) mit ihrer Partnerin Lisa Mayer (SC Alzing) auf Platz 2

Lukas Krieger (SC Fischen) und Josef Fässler (SC Scheidegg), Junioren U20 UF Platz 2

Coletta Rydzek und Celine Mayer (SC Oberstdorf) Juniorinnen U 20 auf Platz 2

Thomas Hauber (SC Pfronten) mit Jonas Dobler (SC Traunstein) Herren auf Platz 3

Sofie Krehl (SC Oberstdorf) mit Lisa Scheufele (SC Traunstein) Damen auf Platz 3

 

 

Text und Bilder: Wolfgang Bair

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567