• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Sparkasse Allgaeu      Ziener Positiv 3er 120      Hauber      Reischmann logo Sport quadratisch 120      AÜW 4c neu      Meckatzer-Standardlogo Klein 130      Allgäuer Zeitung

Rennen in Oberstaufen mit reduziertem Umfang

Die für Samstag, 04.03.2017, in Oberstaufen geplanten Rennen der Salomon Minitournee und den Aquaria Cup können mit gewissen Änderungen durchgeführt werden.

Die Schneelage und die daraus resultierenden äußeren Verhältnisse machen einen reduzierten Rennumfang notwendig. Die Details wurden am gestrigen Sonntag vor Ort von Sportwart Edgar Rädler,  Vertretern des SC Oberstaufen (Rasch Martin, Bollwein Alexander) und Blank Alfred, 2 Vorstand ASV, fixieriet.

Hier die ersten Infos

  • Rennen findet für die Klassen U8-U15 statt. Für die Jungendklasse und im Erwachsenenbereich gibt die zur Verfügung stehende Strecke auf der Nachtloipe einfach nichts mehr wettkampftaugliches her. Streckenlänge und Streckenprofil
  • Rennbeginn 9:00 Uhr
  • Die Streckenlängen werden den örtlichen Gegebenheiten angepasst. Rundkurs hat derzeit 1300m
    U8-U10 laufen 1 Runde, U11-13 laufen 2 Runden, U14-15 laufen 3 Runden
  • Laufstil nach derzeitigem Stand: Klassische Technik
  • U8-13 wie gehabt mit Wertung zur ASV Salomon Minitournee
  • U14 und U15 zählen zur Wertung ASV Aquaria Cup
  • Es erfolgt keine Wertung zur Allgäuer Meisterschaft
  • Es werden Technikzonen mit eingebaut
  • Bitte Stocklängen der Athleten prüfen, nach Bedarf kann es Stocklängenkontrollen geben

Weitere Details zur Abwicklung kommen sobald wir neue Informationen haben.

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567