• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Gutes Mannschaftsergebnis der Alpinen beim Auftakt in die Rennsaison (DSC U14)

Gutes Mannschaftsergebnis der Alpinen beim Auftakt in die Rennsaison (DSC U14)

(von Monika Burig)

Kaltenbach - Das Tiroler Skigebiet Hochzillertal war Auftaktort in die Rennsaison für den alpinen Nachwuchs im Deutschen Schülercup der Altersgruppe U14. Der Technikwettbewerb im Deutschen Schüler Cup (DSC) stand auf dem Programm. Kiara Klug (SC-Kempten) und Hannes Amman (RG-Burig Mindelheim) erreichten nach zwei Wettkampftagen jeweils Platz 4 und verpassten damit nur ganz knapp einen Platz auf dem Treppchen. Eine Top-Ten-Platzierung erreichte Elina Lipp (SC Oberstdorf) als 6. und Kilian Himmelsbach (SC-Sonthofen) als 9. Rund 80 junge deutsche Skitalente der Jahrgänge 2002 und 2003 zeigten in zehn verschiedenen Aufgabenstellungen ihre technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Vier der gezeigten Übungen mussten in diesem Jahr erstmals mit Slalomski gefahren werden. Als Punktrichter fungierten vier Bundesausbilder des DSV Bundeslehrteam. Geprüft wurden skifahrerische Grundposition sowie Sportlichkeit, Dynamik, Regulation und Bewegungsfluss. Mädchen und Buben zeigten lange und kurze Schwünge mit verschiedenen Radien und wechselnden Schwungrhythmen auch auf einem Ski sowie koordinative Übungen wie ein gerutschter Parallelschwung und Bergstemme. Der Technikwettbewerb ist fester Teil des Deutschen-Schülercups. Dem DSV ist es sehr wichtig, dass die Nachwuchssportler skitechnisch gut ausgebildet werden, sie bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere.

Ergebnisse:

Mädchen: 4. Kiara Klug (SC-Kempten), 6. Elina Lipp, 12. Lucia Waibel, 16. Sophie-Marie Alt (alle SC-Oberstdorf)

Buben: 4. Hannes Amman (RG-Burig Mindelheim), 9. Kilian Himmelsbach (SC-Sonthofen), 13. Sebastian Veit (SC-Rettenberg), 14. Felix Lindenmayer (TSV-Heimenkirch), 16. Linus Renn (SV-Hindelang), 23. Max Geißler-Hauber (SC-Thalkirchdorf), 26. Yannick Jaritz (SC-Oberstdorf), 31. Florian Burig, 34. Julian Hoffmann (beide RG-Burig Mindelheim)

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567