• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Zwei Podestplätze beim Deutschen Schülercup der U14, Kiara Klug gewinnt Riesenslalom in Lenggries

Zwei Podestplätze beim Deutschen Schülercup der U14, Kiara Klug gewinnt Riesenslalom in Lenggries

Kiara Klug, das junge Skitalent vom SC Kempten, bewies am Samstag einmal mehr, dass sie zu Deutschlands Spitze gehört. Sie gewann den, auf dem Weltcuphang in Lenggries ausgetragenen Riesenslalom am Samstag. Über eine Sekunde konnte sie dabei der Zweitplatzierten abnehmen. Den zweiten Podestplatz erkämpfte sich David Hauser vom SC Pfronten. Mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang erreichte er den zweiten Platz. Auf dem sensationellen vierten Rang und als beste in ihrem Jahrgang platzierte Kim Marschel (SV Hindelang), der lediglich 13 Hundertstel zu Rang drei fehlten. Auch Sivan Veit vom SC Rettenberg konnte seinen Jahrgang gewinnen, in der Gesamtwertung der Jahrgänge 2003/04 bedeutete dies einen tollen sechsten Platz. Victoria Lummer vom SC Maierhöfen-Grünenbach (8.), Lukas Mayr, SC Bolsterlang (10.) und Britta Pfister vom SC Krumbach (14.) komplettierten das gute Allgäuer Ergebnis.

Am Sonntag bleiben die Podeste der Allgäuer Athleten unbesetzt, aber ein starkes mannschaftliches Ergebnis erreichten die Allgäuer Top-Läufer dennoch. David Hauser überzeugte erneut mit einem tollen vierten Rang, Silvan Veit und Lukas Mayr bewiesen Konstanz und wiederholten ihre Ergebnisse vom Vortag. Paul Riggenmann, SC Hindelang wurde neunter. Insgesamt erreichten 57 Läufer das Ziel. Bei den Mädchen konnten von 52 gewerteten Läuferinnen Britta Pfister (7.), Paulina Agsteiner, SC Marktoberdorf (9.) und Kim Marschel (10.) unter die Top Ten fahren. Selina Schlitzer, SC Halblech wurde 14. und Victoria Lummer 15. Pech für Kiara Klug, sie schied im zweiten Durchgang aus. Sie hat sich aber bereits, wie auch Victoria Lummer und David Hauser, für die Deutsche Schülermeisterschaft Ende März am Oberjoch qualifiziert. Den anderen Allgäuern bleibt noch Mitte März in Seefeld beim DSC-Finale die Möglichkeit. 

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567