• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Gute Leistungen auf anspruchsvoller Piste Lena-Weiß-Rennen in Oberstdorf

Gute Leistungen auf anspruchsvoller Piste Lena-Weiß-Rennen in Oberstdorf

Das Wetter war bestens, als am Sonntag 103 Teilnehmer auf die Strecke „Standard“ zu einem weiteren Riesenslalom des Lena-Weiß-Cups starteten. Auf der anspruchsvollen Piste am Fellhorn herrschten beste Bedingungen. In beiden Durchgängen gab es dennoch zahlreiche Ausfälle.

Am Ende setzte sich bei den Mädchen in der U 14 Kiara Klug aus Kempten souverän durch. Mit der Tagesbestzeit bei den Mädchen verwies sie Kim Marschel (SV Hindelang) und Judith Hilbrand (Kleinwalsertal) auf die Plätze. Bei den Mädchen der U 16 gewann Judith Schneider (Hindelang) vor Leonie Bayer und Franziska Kasapis, beide aus Oberstdorf. Starke Leistungen auch bei den Jungen der U14. Im Hundertstelkrimi gewann Silvan Veit (SC Rettenberg) vor Benjamin Beck (Kleinwalsertal) mit vier, weitere zwei Hundertstel dahinter platzierte sich Paul Riggenmann (Hindelang).  Spannung war auch bei der U 16 männlich angesagt. Hier setzte sich Leopold Lechner (Ottobeuren) an die Spitze, dicht gefolgt von Pius Rapp, dem Lokalmatadoren aus Oberstdorf. Eine spannende Aufholjagd gelang Yannick Jaritz ebenfalls für Oberstdorf am Start. In einer rasanten Aufholjagd und Bestzeit im zweiten Durchgang verbesserte er seine Platzierung auf den dritten Rang. Überschattet wurde das Rennen von einem schweren Sturz  einer Läuferin, die mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Andreas Keller in seiner Funktion als Sportwart dankte bei der Siegerehrung dem Ausrichter SC Oberstdorf und wünschte den Athleten viel Erfolg für das nächste Wochenende, die zum Deutschen Schülercup nach Lenggries und an den Jenner reisen werden.

Tags zuvor wurde bereits ein Schülerpunkterennen den FV Westallgäu am „Hennenmoos“ am Hochhäderich ausgetragen. Diese Schülerpunkterennen zählen wie auch die Lena-Weiß-Rennserie zur deutschen Schülerpunkteliste. Bei den Mädchen siegte Ella Kalela aus Schongau vor Franziska Kasapis und Anna Maria Mangold aus Wertach. Bei den Jungen setzte sich Nico Floritz (Peiting) vor Pius Rapp und Dominik Zettler (Hindelang) durch.

Alle weiteren Ergebnisse unter  www. raceengine.de

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

info@asv-ski.de
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567