• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Der Allgäuer Skiverband dankt seinen Partnern

Das Handwerk engagiert sich im Allgäuer Nachwuchsskisport

Handschlag auf die neue Partnerschaft
Handschlag auf die neue Partnerschaft

Die Handwerkskammer für Schwaben und der Allgäuer Skiverband gehen enge Partnerschaft ein

‚Meisterlich gut!‘ das passt zu herausragenden Leistungen sowohl im Skisport als auch im handwerklichen Beruf. Die Gemeinsamkeiten zwischen Sport und Beruf liegen auf der Hand. Spaß an der Sache, Ehrgeiz und Disziplin sind Tugenden, die junge Menschen in beiden Feldern mitbringen sollten, um erfolgreich zu sein. Vor diesem Hintergrund gehen nun der Allgäuer Skiverband e.V. und die Handwerkskammer für Schwaben eine neue Partnerschaft ein. Beide Seiten möchten eng zur Förderung des Nachwuchses im Regierungsbezirk Schwaben zusammenarbeiten. Die Sportler werden im Zuge der Kooperation die Gelegenheit bekommen, verschiedenste Handwerksberufe selber kennenzulernen. Außerdem werden die Angebote der Handwerkskammer für Jugendliche zur beruflichen Orientierung über die Plattform des Allgäuer Skiverbandes vorgestellt.

 

Gemeinsam für den Nachwuchs

„Nachwuchsarbeit ist im Handwerk genauso wichtig wie im Sport. Deshalb kümmern wir uns in Schwaben sehr intensiv darum – für unsere Handwerksbetriebe und für unsere Jugend. Wir freuen uns deshalb sehr, im ASV einen Partner mit gleichen Interessen gefunden zu haben. Durch die Verzahnung unserer Angebote und Kommunikationsplattformen sowie ausgewählte gemeinsame Aktionen holen wir die Jugendlichen in ihrem vertrauten, sportlichen Umfeld ab und erreichen mit unseren Informationen aber auch wichtige Multiplikatoren wie Eltern, Trainer, Betreuer.“ (Hans-Peter Rauch, Präsident der HWK Schwaben)

„Der Allgäuer Skiverband und die Handwerkskammer für Schwaben verbinden sehr ähnliche Werte. Unser beider wichtigstes Ziel ist es, die Jugend bestmöglich zu fördern. Diese Unterstützung fließt direkt in die sportliche Arbeit mit den Nachwuchsathleten. Aber auch der schulische und berufliche Werdegang der Sportler liegt uns sehr am Herzen. Daher freuen wir uns sehr, mit der Handwerkskammer spannende Angebote zu Beruf und Karriere im Handwerk weitergeben zu können.“ (Dr. Hubert Lechner, frisch gewählter 1. Vorsitzender des Allgäuer Skiverbandes)

newsletter

Allgäuer Skiverband e.V.
Roßbichlstr. 6
87561 Oberstdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)8322-700550 
Fax: +49 (0)8322-700567